Probleme mit der Darstellung? Klicken Sie bitte hier!

1. Newsletter Februar 2013 (zum Newsletter-Archiv)

SeelenGevögelt

Veit Lindau ist liebevoller Business-Punk, moderner Mystiker und erfolgreicher Coach. Vor allem: Er spricht Klartext – und trifft damit den Nerv der Zeit. Der Verlag Neue Weltsicht hat zwei seiner Vorträge vom »Rainbow Spirit Festival« im Mai 2012, die das Publikum begeistert haben, nun auf DVD veröffentlicht.

Beste Grüße aus Darmstadt,
Ihr Team vom Synergia Verlag

SeelenGevögelt - DVD

Von Lindau, Veit

Neue Weltsicht, 2013, DVD-Video, Deutsch
ISBN: 4260155681028

„Seelengevögelt“ ist die Einladung, sich in das eigene Sein hinein zu entspannen. Veit Lindaus Vortrag rüttelt auf und legt einen frischen Blick auf das Leben in uns frei. Wir ahnen, dass wir alle längst moderne Mystiker sind, getrieben von dem Wunsch, unsere innerste Vision zur Welt zu bringen und ein Leben zu führen, das sich von der Angst befreit hat. Endlich geht es nicht mehr darum, den Ansprüchen unseres Egos gerecht zu werden. Stattdessen sind wir in der Lage, jeden einzelnen Moment als das zu ehren, was er ist: Eine Einladung des Lebens an uns, wach zu sein und die ekstatische Wahrheit anzuerkennen, dass wir die ganze Zeit auf Messers Schneide leben … [zur DVD]

Die Intelligenz der Fülle - DVD

Von Lindau, Veit

Neue Weltsicht, 2012, DVD-Video, Deutsch
ISBN: 4260155681035

Geld kann ein großer spiritueller Lehrer sein, sagt Veit Lindau, Business-Punk und erfolgreicher Coach. In diesem Vortrag schildert er, wie es gelingen kann, die Trance von Mangel zu durchschauen und aufzulösen und skizziert, wie wir den inneren und äußeren Weg zu Reichtum vereinen können. Dazu ist es nötig, ehrliche Antworten auf wichtige Fragen zu geben und konkrete Ziele zu entwickeln – zum Beispiel was ein angemessener Reichtum für dich wirklich bedeutet: innerlich, aber auch finanziell. [zur DVD]

Bedienungsanleitung für einen Mann – DVD

Von <

Neue Weltsicht, 2012, DVD, Laufzeit ca. 118 min.
ISBN: 4260155682568

Was du schon immer über Männer wissen wolltest. Und alles, was du nicht wissen willst, aber wissen solltest. Interessant für jede Frau, die die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat. Über einen entspannten, erfüllenden, erwachten Umgang mit der anderen Art. [zur DVD]

Selbstheilung durch Huna. Vortrag und Workshop - Doppel-DVD

Von Herion, Peter

Neue Weltsicht, 2012, Doppel-DVD, Laufzeit ca. 90 + 50 min.
ISBN: 4260155681066

Als moderner Mensch begegnen Sie unweigerlich Stress, Ängsten und steigenden Anforderungen von außen. Die Folgen sind oft Depressionen, Burnout und körperliche Erkrankungen. Schnelle, einfache und vor allem direkt im Alltag umsetzbare Lösungsansätze bietet Huna, das über Jahrtausende bewährte Heilungs-System Hawaiis. Erleben Sie in diesem Live-Mitschnitt vom 11. Kongress für Geistiges Heilen mithilfe einer Fülle von Übungen, was Huna so besonders macht, und erlernen Sie eines der wichtigsten Huna-Werkzeuge – das gezielte Erzeugen innerer Bilder zu Heilungszwecken. Vortrag und Workshop sind so konzipiert, daß Sie beim Betrachten der DVD alle Übungen ohne Vorkenntnisse in Echtzeit durchführen können. [zur DVD]

Die wahre Geschichte des Reiki. Und das frühe Christentum in Japan

Von Worms, Karin

Synergia Verlag, Neuauflage 2012, 84 S., Kart.
ISBN: 978-3-940392-42-8

Die überlieferte Geschichte des Reiki lässt noch viele Fragen offen. Durch weitere Forschungen zeigt sich jetzt jedoch ein völlig neues Bild, das zahlreiche Lücken schließt. So hat sich herausgestellt, daß eine ganz andere Person als Wiederentdecker des Reiki betrachtet werden muss, als man bisher glaubte. Das Buch zeigt nicht nur den Lebenslauf dieses Mannes auf. Es gibt darüber hinaus auch tiefere Einblicke in die Meiji-Zeit und die Christianisierung Japans. Und Reiki führt dabei bis in höhere Regierungskreise... [zum Buch]

Scherben. Gedichte

Von Schüpbach, Walter

Wolfbach, 2013. 87 S., geb.
ISBN: 978-3-905910-34-6

Walter Schüpbachs Texte verstehen sich als Stimmungsbilder sowohl geliebten als auch erdachten Alltags. Der Aquarellist malt Menschen, Kobolde, Landschaften, Traumlandschaften. Die Farbigkeiten sind bunt ohne zu schreien und ohne auffälig zu wirken. Seine Bilder zeigen große Bögen, Horizonte und großzügige Verbindungen von Bildrand zu Bildrand. Die Aquarelle sind üppig und reichhaltig. Konturen und filigrane Technik mit dem »gespitzten Pinsel« sehen aus, als wären sie mit Buntstift gezeichnet. Ein gekonntes Handwerk führt hier zu einer zusätzlichen und spannenden Erzählebene. Es sind Bilder, die Geschichten erzählen aus fernen und vertrauten Welten. [zum Buch]

Paul Klee und der verborgene Engel. Eine Entdeckung

Von Dieterle, Matthias

Wolfbach, 2012, 64 S., Broschur
ISBN: 978-3-905910-36-0

Im Zeichnungsunterricht bekam Matthias Dieterle die ersten Bilder von Paul Klee zu sehen. Als Jugendlicher sah er Bilder aus seinen letzten Schaffensjahren (1938-1940), die ihn seither immer intensiver beschäftigen. 1972 schrieb er erste Texte zu Klees letzten Werken: Sechs Gedichte, die in der »Literarischen TAT« von Erwin Jaeckle veröffentlicht wurden. Da damals der Œuvrekatalog noch nicht öffentlich zugänglich war, begann er einen solchen für die Jahre 1933-1940 selber herzustellen und erhielt dadurch eine große Kenntnis des Werks von Klee nach 1933. Seit 1990 schreibt er Texte zu einzelnen Bildern und zu der von ihm entdeckten Inschrift »Engel« auf dem späten Bild »Zwei Dürstende« von 1940. »Zwei Dürstende« wurde durch diese Entdeckung zum drittletzten Engelbild, das Paul Klee gemalt hat. [zum Buch]